VORBERICHT
FSG – HSG MANNHEIM

Nach dem Auswärtserfolg in Ottenheim folgt am Samstag um 17.30 Uhr die nächste schwere Aufgabe, wenn die FSG Donzdorf/Geislingen die HSG Mannheim in der Michelberghalle in Geislingen empfängt. Die Gäste standen beim Hinspiel noch auf Platz Eins der Tabelle und durften sogar vom Aufstieg träumen, ehe einige unerklärliche Niederlagen die Mannschaft zurückwarfen. Im neuen Jahr lief es weiter wechselhaft, aber letzte Woche setzten die Nordbadenerinnen mit dem Unentschieden gegen den Tabellenersten Pforzheim ein besonderes Ausrufezeichen. Hinzu kommt, dass Mannheim in Geislingen sich in jedem Jahr als bärenstarke Mannschaft mit lautstarkem Anhang präsentierte. Besonders auffallend bei den Gästen ist die physische Präsenz, körperlich sind sie fast allen Teams überlegen. Hinzu kommen zwei der besten Torhüterinnen der Liga, die der Abwehr noch mehr Selbstvertrauen und Stabilität geben können. Aber bange machen gilt für die FSG in der aktuellen Lage gar nicht. Continue reading

TUS OTTENHEIM – FSG
26 : 28 (11 : 13)

Dank eines wichtigen 28:26-Sieges gegen den TuS Ottenheim kann die FSG Donzdorf/Geislingen den direkten Klassenerhalt immer noch aus eigener Kraft schaffen. Doch gegen den Tabellenvorletzten und damit zweiten Absteiger aus der Oberliga tat sich die Mannschaft von Trainer Hans-Jürgen Beutel sichtlich schwer und konnte sich zu keiner Zeit wirklich sicher sein, das Spiel in der Tasche zu haben. Trotz ihrer nur neun Feldspieler, für die der Ottenheimer Trainer Tobias Buchholz mit Spielerinnen aus der zweiten Mannschaft benötigte, gab sich die Heimmannschaft über die gesamten 60 Minuten nicht auf und machte es der FSG schwer, den Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Continue reading

VORBERICHT
TUS OTTENHEIM – FSG

Nach der Niederlage gegen Kappelwindeck/Steinbach wartet am Samstag um 18.00 Uhr ein Vierpunktespiel auf die FSG Donzdorf/Geislingen. Die Gastgeberinnen stehen mit 12:32 Punkten fünf Pluspunkte hinter der FSG auf dem vorletzten Tabellenplatz. Allerdings würden drei Siege aus den noch ausstehenden vier Spielen die TuS noch auf einen Relegationsplatz bringen. Genau das möchte die FSG mit einem eigenen Erfolg verhindern, denn der momentane zehnte Tabellenplatz birgt bei der aktuellen Abstiegssituation aus der dritten Liga, ebenfalls die Gefahr in der Relegation zu landen. Continue reading

FSG – SG KAPPELWINDECK/STEINBACH

Keine Bonuspunkte zu verdienen gab es für die FSG Donzdorf/Geislingen beim Gastspiel der SG Kappelwindeck/Steinbach, denn das kurz vor dem Aufstieg stehende Team aus Südbaden gab sich auch in Donzdorf keine Blöße und gewann verdient mit 24:29 Toren. Allerdings war die Partie keineswegs einseitig und bis zehn Minuten vor Schluss beim Stande von 21:23 für die Gäste war eigentlich in der Lautertalhalle noch alles möglich. Aber die beiden Rückraumasse Laetitia Quist und Stephanie Elies waren am Ende die entscheidenden Spielerinnen, die jeden Ball in die Maschen hämmerten und das Ziel Aufstieg in greifbare Nähe brachten. Für die FSG bleibt weiterhin die Aufgabe aus den restlichen vier Spielen noch vier Punkte zu holen, um den ganz sicheren neunten Tabellenplatz aus eigener Kraft zu erreichen. Continue reading